Häufige gestellte Fragen / FAQ

Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt der MIFA- Bike Gesellschaft mbH Sangerhausen entschieden haben!

Unsere Fahrräder werden im Vollkarton verpackt, um Transportschäden am Fahrrad zu vermeiden. Innerhalb Deutschlands betragen die Versandgebühren pro Fahrrad 29 Euro. Nach Österreich pro Fahrrad 49 Euro. Bei Spezialrädern können die Versandkosten abweichen.

Die Lieferungen erfolgen ansonsten nur innerhalb Deutschlands!

Please note that we only deliver within Germany.

Wysyłka możliwa tylko na terenie Niemiec.

Поставки осуществляются только на территории Германии.

Beim Einzelversand von Zubehör entstehen Versandkosten in Höhe von 5,90 Euro pro Sendung. Bestellen Sie Zubehör zum Fahrrad dazu, fallen nur die Transportkosten für das Fahrrad an.

Wenn Sie Ihren Warenkorb gefüllt und Ihre Zahlungsart ausgewählt haben, erhalten Sie eine automatische Bestellbestätigung. Sollte das nicht der Fall sein, erreichen Sie uns unter 03464-537 481 bzw. bestellung(at)mifa-shop.de. Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch bei der Auswahl Ihres neuen Fahrrades und stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Sollten wir mal nicht telefonisch erreichbar sein, bitte per Email Kontakt aufnehmen!

Nach dem verbuchten Geldeingang wird das Fahrrad innerhalb der nächsten 3-4 Werktage versandfertig vorbereitet und an die Spedition übergeben. Die Spedition setzt sich telefonisch vorher mit Ihnen in Verbindung, um den Lieferzeitraum abzustimmen.

Wenn Sie ein bestimmtes Modell auf der Seite gewählt haben und in unserem Werksverkauf begutachten, zur Probe fahren und bei Gefallen kaufen möchten, bitte vorher den Shop kontaktieren. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nicht immer alle Modelle, z. B Sonderangebote aus dem Onlineshop im Werksverkauf erhältlich sind. Für einen Besuch des Werksverkaufs in Sangerhausen unter Tel. 03464 537384 oder shop(at)mifa.de. Informationen zu einem Ersatzakku oder anderen Teilen für Ihre neues MIFA Fahrrad erhalten Sie von unserem Kundenservice! Telefon 0180-5008643/ Fax 0180-5008644 oder bikerservice(at)radservice.net.

Zahlungsarten

Banküberweisung

Der Klassiker: Einfach und kostenlos. Sie überweisen den Betrag vorab auf das Konto von www.mifa-shop.de Nachdem Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, wird Ihre Bestellung umgehend versandt

Luftpumpe und Werkzeug sind nicht im Lieferumfang enthalten!

Sehr geehrter Kunde, Es folgen ein paar wichtige Informationen zu Speditionssendungen, mit denen Sie sich optimaler auf die bevorstehende Lieferung einstellen können: - Nach dem Versandausgang benötigt die Spedition ca. 3-4 Werktage (ohne Samstag) bis zur Anlieferung. Weihnachten, Ostern und an regionalen Feiertagen kann es zu Verzögerungen kommen. - Zur Absprache eines Lieferzeitfensters ist Ihre Telefonnummer nötig, um unnötige Mehrfachanfahrten zu vermeiden. Gegebenfalls erhalten Sie einen schriftlichen Zustellbescheid, um selber mit dem zu liefernden Unternehmen Kontakt aufzunehmen. - Die Speditionslieferung beinhaltet die Anlieferung „Frei Bordsteinkante“. Das beinhaltet, dass es nach dem Abladen vom LKW die Entscheidung des Spediteur-Mitarbeiters ist, wo die Ware tatsächlich abgestellt wird. - Normalerweise stellt das kein Problem dar, denn in der Regel stellen die Mitarbeiter die Ware auch dort ab, wo es der Kunde wünscht. - Bei schwer zugänglichen Gebäuden bedarf es etwas Verhandlungsgeschick, damit die Ware vom Spediteur nicht unglücklich stehen gelassen wird. - Es wäre günstig, wenn nach der Zustellung ihrerseits helfende Hände zur Verfügung stehen, um die bestellte Ware an ihren endgültigen Platz zu bringen. - Soll eine Anlieferung z.B. in Stockwerke erfolgen, kann das mit der Spedition ausgehandelt werden. Es kann zu Mehrkosten führen. - Es wäre schön, wenn der Zugang zum Platz, wo die Ware abgestellt werden soll, frei ist. Die Spediteure stehen auch unter enormen Zeitdruck. - Die Ware wurde so verpackt, dass Sie beim Transport geschützt ist und keinen Schaden nimmt. Falls es nicht der Fall sein sollte, bitte schriftlich vermerken und vom Fahrer quittieren zu lassen. - Die Spedition wird in Kürze mit Ihnen telefonischen Kontakt aufzunehmen, um einen Zustelltermin abzusprechen. Ist Ihre angegebene Rufnummer falsch bzw. sind Sie unter einer anderen eher erreichbar, melden Sie sich bitte bei uns. - Rechnen Sie beim abgesprochenen Liefertermin immer mit einem Zeitpuffer, da die Fahrer aufgrund von Straßenverhältnissen nicht immer pünktlich sein können. - Auch, wenn Sie erst nach dem Auspacken Schäden feststellen sollten, kontaktieren Sie uns, wir werden Ihnen keine Unannehmlichkeiten bereiten. Ein Foto des Schadens wäre immer hilfreich. - Ihr Versand wurde bezahlt, so dass der Fahrer keine Gebühren bzw. weitere Kosten von Ihnen verlangen kann. - Gern hören wir von Ihnen, ob mit der Zustellung alles geklappt hat bzw. Sie mit Ihrer Ware zufrieden sind. Die Spedition, die Ihr bestelltes Produkt zustellt, ist meist nicht die Firma, welche es bei uns übernommen hat. Das ist aufgrund der Logistik meist der Fall und lässt sich auch nicht umgehen. - Sollte es Beanstandungen zur Zustellung geben, leiten Sie das bitte an uns weiter!- Für Informationen zur Bestellung und Fragen zu Modellen steht Ihnen die 03464-537 481 bzw. bestellung(at)mifa.de zur Verfügung!

Einstellung V-Brake (Felgenbremsen)

Bei richtig eingestellten Bremsen sollte der Abstand von Bremsgummi zur Felge etwa 1,5 bis 2 mm betragen.
Je größer der Abstand von Bremsgummi zur Felge ist, umso geringer ist die Bremswirkung.
Der Bremsschuh wird parallel zur Felge ausgerichtet und muss vollständig aufliegen.

Tipps bei quietschenden Bremsen

  • Bremsgummis vorn oder hinten näher zur Felge justieren
  • Bremsgummis etwas höher oder tiefer zur Felgenmitte montieren
  • Felgenflanken mit Schmirgel leicht anschleifen
  • Brake- Booster (Bremskraftverstärker) montieren

Überprüfung und Pflege der Bremsen

  • regelmäßige Kontrolle
  • nach ca. 5000 – 6000 Km sollten Bremszüge und Außenhüllen erneuert werden
  • Überprüfung des Zustandes der Bremsgummis
  • richtige Stellung zur Felge
  • Bremsgummis mit Schmirgel oder Drahtbürste in regelmäßigen Abständen reinigen
  • Sind die Bremszüge noch unbeschädigt (besonders prüfen, dort wo die Bremszüge mit dem Rahmen in Berührung kommen)
  • Austausch bei einzelnem Faserriss der Bremszüge
  • den festen Sitz der Bremszugbefestigungsschrauben regelmäßig prüfen

Einstellung von Schaltwerk und Umwerfer

die Schaltung des Fahrrades wurde während der Produktion und einer abschließenden Endkontrolle präzise justiert. Da während des Transportes, der Lagerung, beim Verkauf oder speziell nach den ersten Fahrten materialbedingt (Seilzüge können sich dehnen) Änderungen auftreten können, hier einige Tipps, wie Sie diese selbst leicht beheben können:

Umwerfer

Problem: Kette lässt sich nur schwer oder gar nicht auf das nächst größere Kettenblatt schalten: Kabelspannung zu gering

Lösung: Drehen der Rändelschraube am Drehgriffschalter (links) in Halbumdrehungen gegen den Uhrzeigersinn, bis Kabelspannung stimmt

Problem: Kette lässt sich nur schwer oder gar nicht auf das nächstkleinere Kettenblatt schalten: Kabelspannung zu hoch

Lösung: Drehen der Rändelschraube am Drehgriffschalter (links) in Halbumdrehungen mit dem Uhrzeigersinn, bis Kabelspannung stimmt

Schaltwerk

Grundregel: Die Schaltungsrollen des Schaltwerks müssen genau unter dem Ritzel des jeweiligen Ganges stehen. Dies ist mittels der Rändelschraube am Schaltwerk justierbar.

Problem: Kette lässt sich nur schwer oder gar nicht auf das nächst größere Ritzel schalten: Kabelspannung zu gering

Lösung: drehen der Rändelschraube am Schaltwerk in Halbumdrehungen gegen den Uhrzeigersinn, bis Kabelspannung stimmt

Problem: Kette lässt sich nur schwer oder gar nicht auf das nächstkleinere Ritzel schalten: Kabelspannung zu hoch

Lösung: Drehen der Rändelschraube des Schaltwerkes im Uhrzeigersinn, bis Kabelspannung stimmt.

Achtung

Die Kreuzschlitzschrauben an Umwerfer und Schaltwerk dienen nicht zur Einstellung.
Es sind Begrenzungskomponenten um ein Herunterspringen der Kette vom Ritzelblock bzw. vom Kettenblatt zu verhindern.

Anleitung zur Montage der Stützräder

1. Einleitung

Die Ausführung der Stützräder ist passend für Kinderfahrradtypen der Größen 16 und 18 Zoll. Sie sind einfach zu montieren und fordern dabei nur einen geringen Aufwand an Zeit und Energie.

2. Sicherheitshinweis

Durch eventuelle Verschmutzungen oder Ölreste am Fahrrad kann Ihre Kleidung beschädigt werden. Tragen Sie daher
Arbeitskleidung bei der Montage oder Demontage der Stützräder.

Vorsicht, Verletzungsgefahr durch Umfallen des Fahrrades. Stellen Sie das Fahrrad auf einen sicheren, rutschfesten
Untergrund.

Kinder können Kleinteile verschlucken! Die Montage sollte daher immer außer Reichweite von Kindern durch eine
erwachsene Person vorgenommen werden.

Verletzungsgefahr besteht auch durch Ablösen von Teilen. Ziehen Sie regelmäßig die Hutmuttern der Radachsen nach
(siehe Betriebsanleitung; Absatz: Pflege und Wartung)

3. Vorbereitung der Montage

Tragen Sie Arbeitskleidung, da Schmutz oder Ölreste auf Ihre Kleidung gelangen können.

Stellen Sie das Fahrrad sicher auf. Stellen Sie es zum Beispiel auf den Seitenständer und schlagen Sie den Lenker nach rechts ein.

Vergewissern Sie sich, dass alle im Lieferumfang enthaltenen Teile vorhanden sind. Dazu zählen:

  • das Stützrad mit einem starren, metallenem Ausleger
  • das Sicherungsblech

Legen Sie einen Schraubenschlüssel (Maulweite 15) zum Lösen, bzw. Festziehen der Hutmuttern bereit.

4. Die Montage

Nehmen Sie den Schraubenschlüssel. Lösen Sie mit seiner Hilfe die Hutmutter vom Gewinde auf der rechten Seite der Hinterradachse.

Hinweis: Drehen Sie die Hutmutter entgegen dem Uhrzeigersinn.

Entfernen Sie die Zahnunterlegscheibe vom Gewinde der rechten Seite der Hinterradachse.

Setzen Sie das Sicherungsblech auf das Gewinde. Führen Sie die kreisrunde Aussparung des Sicherungsbleches auf das Gewinde.

Hinweis: Achten Sie darauf, dass die Seite des Sicherungsbleches, an der sich die Sicherungsnase befindet zum hinteren Ende des Fahrrades zeigt.

Setzen Sie die Sicherungsnase des Sicherungsbleches in die entsprechende Aussparung am Ausfallende des Fahrradrahmens ein.

Setzen Sie das Stützrad auf das Gewinde. Führen Sie die ovale Aussparung im metallenem Ausleger des Stützrades auf das Gewinde.

Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass das Stützrad in Richtung Boden zeigt.

Stecken Sie die Zahnunterlegscheibe wieder auf das Gewinde.

Drehen Sie die Hutmutter wieder auf das Gewinde. Ziehen Sie diese mit Hilfe des Schraubenschlüssels fest an.

Hinweis: Drehen Sie die Hutmutter im Uhrzeigersinn.

Verfahren Sie auf die selbe Weise, um das zweite Stützrad anzubringen.

 

5. Wartung und Pflege

Ziehen Sie in regelmäßigen Intervallen die Hutmuttern am Gewinde der Hinterradachse mit einem
Schraubenschlüssel fest an.

Reinigen Sie die Stützräder nur mit einem weichen, feuchten Tuch. Verwenden Sie zum Anfeuchten nur Wasser und ein sanftes Reinigungsmittel.

Hinweis: Um die Sicherheit Ihres Kindes, sowie eine lange Lebensdauer der Stützräder zu gewährleisten, ist es notwendig das Fahrrad regelmäßiger Pflege und Wartung zu unterziehen.

Einstellung Nabenschaltung

NabenschaltungneutralAusbauEinstellung der Nabe
St. Archer 3 - Gang 2-Gang 3. Gang auf Markierung der Nabenachse 2. Gang (Loch in der Achsmutter zur Sicherung)
Shimano 3 - Gang 2. Gang 3. Gang auf Markierung der Nabenachse 2. Gang (Markierung am Hebel und der Achsmutter
Sram Pentasport 3-Gang 2. Gang auf Markierung Klickbox 3. Gang
SRAM Super 7 4. Gang 1. Gang auf Markierung 4. Gang
Shimano 4 - Gang kein neutraler Gang   auf Markierung 4. Gang
Shimano 7 - Gang kein neutraler Gang 1. Gang auf Markierung 4. Gang
St. Archer 5 - Gang alt (S 5/2) 3. Gang   Einstellen beider Züge auf Zugspannung 4. Gang, auch Markierung Nabenachse möglich, wenn Original-Achsmutter mit Loch vorhanden
St. Archer 5 - Gang neu 3. Gang   auf Markierung 3. Gang
St.Archer Sprinter 7 4. Gang 1. Gang auf Markierung an der Achse 5. Gang
Shimano 8 - Gang Nexus 5. Gang 1. Gang auf Markierung an der Achse 4. Gang
St. Archer 8 - Gang 1. Gang 1. Gang auf Markierung an der Achse 4. Gang

 

Das Gefühl von Freiheit und Lebensenergie sowie der Instinkt für die richtige Fährte zeichnen das gesamte Steppenwolfprogramm aus: BORN TO BIKE !

Berechnen Sie die passende Rahmenhöhe mit unserem Rahmenhöhenrechner.

Besuchen Sie auch unseren Werksverkauf .

Bei Fragen zu Ersatzteilen, Reparaturen oder zum Kundendienst erreichen Sie uns unter Service-Seite.

Werden Sie fündig bei kleinen Kinderfahrrädern im 20 Zoll, 24 zoll und auch schon im 26 Zollkinderrad Bereich mit kleinen Rahmenhöhen. Wir bieten verschiedene kinderräder an, die den kleinen Verkehrsteilnehmern bestimmt gefallen werden. Kinder- und Jugendfahrräder Sie sind auf der Suche nach einem Mountainbike mit groben und robusten Fahrradkomponeneten, wie MTB 28 zoll, mountenbike 26 zoll, auch bekannt als hill 800, Hill 600 me kenzie, ein germatec oder ATB Fully. Ebenfalls unter bmx oder Mtb, hardtail Herren MTB mit Alu rahmen. MTB mit oder ohne Straßenzulasseng bzw. oder Straßenausstattung. Mountainbikes Sollte ein Bike für Wald- oder bergiges -Gelände dennoch Beleuchtung haben, prüfen Sie unter den All Terrains Bikes nach ATB Fully, Full Suspension ATB mit oder ohne Nabendynamo oder Mountainbike für den Herren, für Jungens mit Alu-Rahmen, Scheibenbremsen mechanischer oder hydraulischer Art.

Sie möchten gern Fahrrad fahren, auch wenn Ihnen das in die Pedale treten schwerer fällt?! Da passt ein Pedelec 28 zoll , ob als E bike für Herren oder e Bike für damen der MIFA-Bike GmbH ganz bestimmt auf Ihre Vergleichsliste an e-bikes. Ein pedelec mit 7 Gängen kann mit nabenschaltung oder kettenschaltung bestellt werden. Man unterscheidet Mittelmotoren, Vorderradmotoren oder Hinterradmotoren bei einem elektrofahrrad 28 aus dem werk sangerhausen. Es gibt Akkuleistungen in 24 V oder 36 V. Elektrofahrräder

Hier finden Sie unsere Klapp- und Faltbikes MIFA Klappräder Ein Klapprad 20 zoll ist ein praktisches kleines Faltrad z.B. für den Campingplatz, ein flinker Begleiter in der Urlaubszeit. Wir kennen ein Klapprad 7 gang oder Klappfahrrad 3 gang als alu faltrad bzw. Folding bike, bekannt auch als DDR Klapprad ohne gangschaltung.

Sie sind auf der Suche nach Fahrradangeboten, 28 zoll Damenrädern oder Herrenfahrrädern, dann vergleichen Sie unter unseren Sonderpreisen verschiedene MIFA Angebote

Ob Tandem, Cruiser oder Rennrad Schnäppchen, bestimmt ist unter den verschiedenen Fahrradkategorien ein passendes Modell für Ihren Einsatzzweck zu finden. Haben Sie Fragen zu Curtis-, CYCO oder McKenzie Fahrrädern oder Sie möchten dafür Ersatzteile erwerben, gern wird Ihnen bei der MIFA-Bike GmbH weiter geholfen. Schreiben Sie bitte auch an info@mifa.de oder bikerservice@radservice.net .